Systemisches Coaching

Im systemischen Coaching steht die Beratung von Menschen im Arbeitskontext im Vordergrund. Der Grundgedanke des systemischen Coachings besteht darin, die Aufmerksamkeit nicht nur auf den Einzelnen und seine innerpsychischen Prozesse sowie individuellen Verhaltensweisen zu richten, sondern das gesamte System, in dem er sich bewegt, zu betrachten. So können Lösungen entwickelt werden, die im Gesamtkontext hilfreich, nützlich und nachhaltig sind.

Die Weiterbildung richtet sich an Personalentwickler, Mitarbeiter im Personalwesen, Führungskräfte, Inhaber mittelständischer Unternehmen, Mitarbeiter in beratenden Berufen, Trainer im Bereich Veränderungsmanagement, Unternehmensberater.