Systemische Personalarbeit

Menschen in Organisationen wollen als eigenständige Persönlichkeiten und mit ihren individuellen Stärken und Potenzialen wahrgenommen werden. Diese praxisorientiere Weiterbildung greift wesentliche Aspekte der Personalarbeit auf und verknüpft diese mit systemischen Ansätzen. Sie erfahren, wie Sie bezogen auf Ihre eigene Organisation ressourcen- und lösungsorientierter arbeiten und sich als Experte bzw. Prozessverantwortlicher weiter etablieren können.

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aller Ebenen und Funktionen im Personalbereich, Führungskräfte, Inhaber mittelständischer Unternehmen, Betreuer und Betreuerinnen von Auszubildenden und Assistenten und Assistentinnen der Geschäftsführung mit beratender Tätigkeit.